Weiter-& Fortbildung in Oberhof

0

Icon

Fortbildungsveranstaltung am 24. und 25. September 2011 in der DKB-Skisporthalle Oberhof, in der Skihütte des TSV Leuna in Gehlberg und auf der Biathlonanlage in Frankenhain. Allen, die zum Gelingen unserer Lehrveranstaltung beigetragen haben, möchte KLaus Meyer, Lehrreferent SVSA seinen Dank aussprechen. Dazu gehörten die Referenten Sabine Hoffmann, Sabine Löschke und Marc Mette. Weiterhin das Team um Dr.Andreas Lange mit Ines und Wilfried Meyer, Jens Müller und S. Löschke, welches uns den Aufenthalt in ihrer zünftigen Skihütte so sehr gut organisiert haben. Nicht unerwähnt sollte Knut Schonert, Bike-Sport Roßleben, bleiben, der uns über neueste Sktechnik und Trainingsgräte informierte. Inhaltlich wurden im Kolloquium sportwissenschaftliche Probleme angesprochen und mit Sachkenntnis der Teilnehmer abgehandelt. Im Praxisteil standen skitechnische Aspekte im Langlauf,Skating,Rolling,Übungsprogramme mit Sklackline u. Koordinationsleiter im Vordergrund.

Allen Teilnehmern des Lehrgangs hat dieser sehr gefallen, er war vielseitig aufgebaut und hatte ein gutes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Bei ein paar gemeinsamen Abendstunden auf der Skihütte Gehlberg wurden so allerlei Fachgespräche geführt und aus den vergangenen Zeiten erzählt sowie über zukünftige Planungen gesprochen..

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen