Ski-Elite zu Gast im Harz

0

Mit der DSV Nordisch Sommerleistungskontrolle im Rahmen des DSV Jugendcup/Deutschlandpokal startet die Skilanglauf-Elite jedes Jahr ins Wettkampfgeschehen. Damit geht die Überprüfung der aktuellen Leistungsfähigkeit der Spitzensportler einher in Punkto Athletik-, Crosslauf- und Skirollertest. Dies ist der erste Wettkampf des DSV Jugendcups/Deutschlandpokals von insgesamt acht Wettkampfwochenenden (Sommer- und Winter). Die Sommerleistungskontrolle ist eine Pflichtveranstaltung für alle DSV-Kader Athleten/Athletinnen im Skilanglauf.

Die Vorfreude steigt – am Wochenende haben wir die Elite des Deutschen Langlaufes in Blankenburg zu Gast! Unter anderem werden die Athleten der Nationalmannschaft wie Laura Gimmler, Pia Fink, Andreas Katz, Sebastian Eisenlauer, Lucas Bögl, Florian Notz um den ebenfalls anwesenden Teamchef Peter Schlickerieder, selbst Silbermedaillengewinner von Salt-Lake City, erwartet. Spannende Wettkämpfe stehen am 20. und 21. Juli auf dem Programm, Zuschauer sind herzlich willkommen. Interessant sind auch die Wettkämpfe der Nachwuchsathleten, die mit Harzer Beteiligung stattfinden, die zum Teil Favoritenrollen einnehmen – mit bspw. Jessica und Cora Löschke, Cedric Sikorski (TSV Leuna e.V.), Alina Rippin und Jannis Grimmecke (Nordischer Ski-Verein Wernigerode e.V.) oder auch Amy Dunkel (Wintersportverein “Grün-Weiß” Elbingerode).
Für die Jugendaltersklassen beginnt mit dem Athletiktest und anschließendem 3.000 Meterlauf ein sportliches Wochenende in Blankenburg. Mit 232 Meldungen stellen sich deutlich mehr Sportler der Überprüfung als im Vorjahr.
Spannende Rennen erwarten die Veranstalter vor allem im Cross-Jagdstart Rennen der Junioren, Damen und Herren, der nach den Abständen aus den 3.000 Meter-Lauf hinauf zur Burgruine Regenstein und zurück ins Sportforum führt, sowie beim Massenstartrennen in der Innenstadt, dessen 2,8km lange Runde 60 zu bewältigende Höhenmeter bereithält. Je nach Altersklasse ist dies zwei bis sieben Mal zu absolvieren.
Zudem können sich Besucher auch auf ein tolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf dem Jahnplatz freuen:
DSV Wachstruck I Sportlertalks I Siegerehrungen I Musik mit DJ Vossi und Livemusik mit Projekt 2 I Ziesel-Fahren mit CRUDE HARZ I Sponsorenausstellung I Ergometer-Leistungstest mit Fitnessclub & Gesundheitsakademie “RM Balance” I Skitest auf textiler Loipe mit Mr. Snow u.v.m.

Zeitplan Samstag, 20. Juli:
9 Uhr Athletik-Test I Sportforum (nicht öffentlich)
11 Uhr 3.000m Bahnlauf I Sportforum (öffentlich)
13 Uhr Crosslauf/Jagdstart I Sportforum/Burgruine Regenstein (öffentlich)
ab 17 Uhr Rahmenprogramm & Siegerehrung I Jahnplatz/Neue Halberstädter Str. (öffentlich)
ab 20 Uhr Live-Musik mit Projekt 2 und DJ Vossi (öffentlich)
Zeitplan Sonntag, 21. Juli:
9 Uhr Skiroller Massenstart I Jahnplatz/Neue Halberstädter Str.
& Rahmenprogramm (öffentlich)
Siegerehrung im Anschluss
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher und Zuschauer!

Link zur Veranstaltung

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen