Schanze in Benneckenstein mit erstem Arbeitseinsatz wiederbelebt

0

Am Samstag, den 06.06.2020 um 9:00 Uhr lud der WSV Benneckenstein zu einem ersten Zusammenkommen von Skispringern und Interessierten an die Kurt Heyder Schanze am Waldschlösschen in Benneckenstein ein. Bei einem Arbeitseinsatz wurden die Funktionsgebäude bereinigt und aufgeräumt, Anlaufspur und Matten gereinigt und repariert, Banden geflickt und angrenzende Vegetation zurück geschnitten. Stück für Stück soll nun wieder Leben an der Schanzenanlage einziehen, erste Trainingssprünge absolviert werden und vielleicht sogar irgendwann wieder ein Sprungwettkampf statt finden.

Share.

About Author

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen