Corona erzwingt vorzeitiges Saisonende

0

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Virus-Problematik und den damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung durch die Bundesregierung, Länder, Kreise und Kommunen, ist auch die gesamte Sportwelt zum Erliegen gekommen. Bereits letzte Woche sagte der Deutsche Skiverband alle nationalen Veranstaltungen ab. Mittlerweile sind diesem Beispiel sämtliche, wenn nicht gar alle Vereine gefolgt.
Der Skiverband Sachsen-Anhalt begrüßt und unterstützt dieses Vorgehen, dass die Gesundheit aller Skifreunde in den Vordergrund rückt, auch wenn dadurch die Saison ein abruptes Ende findet.

Wir möchten uns daher auf diesem Wege bei allen Sportfreunden, Sponsoren und Unterstützern, bei allen Trainern, Sportlern, Eltern und Machern in den Vereinen für Euer großes Engagement, vor allem in dieser schwierigen Saison, herzlich bedanken. Bleibt gesund, sodass wir mit alter Frische gemeinsam in die neue Saison starten können!

Die nächste Veranstaltung ist mit der Abschlussfeier der Tour de Harz am 18.04.2020 angesetzt – bislang ist noch keine Entscheidung über die Durchführung gefallen. Hier müssen wir die weiteren Entwicklungen in den nächsten Tagen und Wochen abwarten.

Share.

About Author

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen