Weltcup-Start für Josephin Laue in Oberstdorf!

0

Josephin Laue wird beim Weltcupspringen der Damen von der HS 137 in Oberstdorf am Wochenende vom 15. – 17.02.2019 im Kontingent der nationalen Gruppe teilnehmen.
“Die Vorfreude auf den Heim-Weltcup ist groß, wir kennen die Schanze, wissen genau, worauf es ankommt. Wir sind an beiden Tagen mit zwölf Athletinnen am Start. Alina Ihle und Josephin Laue (SFV-Rothenburg) sind zum ersten Mal im Weltcup dabei, alle jungen Athletinnen können wichtige Wettkampferfahrungen sammeln. Für die Spitzenathletinnen gilt die gleiche Zielstellung wie in jedem Wettkampf, wir wollen auch in Oberstdorf ums Podest mitspringen.”, so Bundestrainer Andreas Bauer.

Wir wünschen Josephin viel Erfolg!

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen