OPA-Cup/Games: Alina Rippin und Jessica Löschke in den Medaillenrängen

0

Beim FIS OPA Alpencup und den OPA Games im schweizerischen Le Brassus konnten sich Alina Rippin vom Nordischer Ski-Verein Wernigerode und Jessica Löschke vom TSV Leuna mit Silber bzw. Bronze erneut in Szene setzen.
Bei ihrem internationalen Debüt über 5 km Freistil im musste sich Alina Rippin im Einzelstart nur nur der Schweizerin Siri Wigger geschlagen geben und lief somit auf einen hervorragenden Silberrang. Im anschließenden Mix-Staffelrennen in klassischer Technik konnte sie mit der schnellsten Laufzeit auf Position zwei gemeinsam Startläuferin Lou Huth sowie Simon Jung und Elias Keck auf drei und vier nochmals Bronze erobern. Der Sieg ging an die Staffel Germany II mit Fabienne Schlegelmilch, Alexandra Otto, Robin Fischer und Luca Petzold vor dem Team aus Frankreich.
Jessica Löschke (TSV Leuna) zeigte über 10 km ebenfalls wieder eine gewohnt starke Leistung und schafft es beim Sieg der Tschechin Barbora Havlichkova in der Klasse der Juniorinnen mit Rang 7 in die Top-Ten. Tags darauf konnte sie mit der Tagesbestzeit im Jagdrennen über 10 km sogar noch die Bronzemedaille erobern. Damit liegt sie aktuell auf Rang zwei der Cup-Wertung bevor in Oberwiesenthal die letzten Rennen der Serie ausgetragen werden.
Nach längerer Verletzungspause lief Max Kermer (Skiverein Hasselfelde e. V.) im Vallee de Joux seinen ersten Wettkampf und landet über 10 km mit Rang 31 immerhin im Mittelfeld. Als Schlussläufer brachte er die Staffel Germany III mit Sophie Lechner, Henriette Schmidt und Till Rumann immerhin noch von Position 12 nach vorn auf Rang neun. Die Staffeln aus Frankreich erzielten hier einen Doppelsieg vor Germany II mit Schlussläufer Jan-Friedrich Doerks. Die erste Staffel aus Deutschland landete auf Rang fünf.

Herzliche Glückwünsche für die gezeigten Leistungen und viel Erfolg für Jessica beim Finale in der Heimat!

Ergebnisse:
U16_Einzel_2019CC5844RL
U16_Staffel_2019CC5851RL
U18_Einzel_2019CC5843RL
U18_Staffel_2019CC5850RL
U20_Einzel_2019CC5838RL
U20_Verfolgung_2019CC5846RL
Cup-Wertung

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen