Nachwuchskader berufen

0

Nachwuchskader im Rahmen der Delegiertenkonferenz berufen.
Kooptierung von Gerd Falkner als Vizepräsident Leistungssport und Referent Lehrwesen

Am Samstag den 15. November fand die diesjährige Delegiertenkonferenz des Skiverbandes Sachsen-Anhalt im Sportlerheim des TSV Leuna statt.

Neben den Jahresberichten des Präsidiums und anregenden Diskussionen unter allen Teilnehmern, standen zwei Schwerpunkte auf der Tagesordnung. Einer war die Berufung der Nachwuchstalente in den Auswahlkader für die kommende Wintersaison. Hierbei konnten sich die Nachwuchstalente im Skisprung, Skilanglauf und Biathlon über einheitliche Winterjacken für den bevorstehenden Winter freuen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Unterstützer der Berufung. Viel Spaß hatten die Athleten dann beim gemeinsamen Hockey-Spiel, welches der TSV Leuna extra für diesen Anlass organisiert hatte, und unter professioneller Anleitung eines Bundesligatrainers stattfand.

 

Ein weiterer Schwerpunkt in diesem Jahr war die Kooptierung von Dr. Gerd Falkner zum Vizepräsident Leistungssport und zum Referenten des Lehrwesens im SVSA. Er ist nach langjähriger Schaffensphase beim Deutschen Skiverband in den Harz zurückgekehrt, und möchte sich nun wieder in seiner Heimatregion engagieren. Ein herzliches Dankeschön gebührt dem Verein TSV Leuna für die hervorragende Organisation und Durchführung der Veranstaltung

Bild 1: 3. Reihe: Jean-Michel Fräsdorf, Kerstin Finze, Christian Wendt; 2. Reihe: Cedrik Löttel, Jannis Grimmecke, Maurice Herold, Franziska Dahlhaus, Pauline Laue, Josephin Laue, Nathalie Koal, Lena Weber; 1.Reihe: Alina-Celine Rippin, Cedric Sikorski, Justus Grundmann, Leif Fricke, Pascal Steinert

Bild 2: Auszeichnung mit dem Schneekristall für Sportler des TSV Leuna

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen