Herbstleistungskontrolle der sächsischen Biathleten in den Schülerklassen

0

Das junge Biathlonteam Sachsen Anhalts war 2021 wieder Gast zur Herbstleitungskontrolle der Biathleten in Sachsen. Diese Überprüfung fand vom 17.-19.9.21 in Altenberg und Zinnwald statt.

In den Schülerklassen U10 – U15 mussten Ringserien für den RWS Cup geschossen und viele athletische Fähigkeiten nachgewiesen werden. Hier ging auch die U6-U9 an den Start. Dazu gehörten Rollschlitten, Seilspringen, Turnen, Hindernislauf, Kasten – Bumerang Lauf, 30m Sprint, Sprungschritte, Slackline und 9-er Sprung. Nach dem ersten Wettkampftag rangierten sich die Köthener Biathleten bereits auf vorderen Plätzen ein.

Am Sonntag wurde dann ein Komplexwettkampf mit Turnschuhen durchgeführt. Die U6-U9 hatten einen Crosswettkampf über 1km bzw. 1,5km zu meistern.

Unsere Ergebnisse zeigen, das wir gut vorbereitet in die Biathlonsaison starten können.

Share.

About Author

Comments are closed.