Deutsche Meisterschaft Sommerbiathlon Luftgewehr in Jagdhaus Schmallenberg

0

Am vergangenen Wochenende fanden in Jagdhaus die Deutschen Meisterschaften im Luftgewehr statt. Bei sonnigem Wettkampfwetter und einigen windigen Einlagen starteten die Biathleten des Skiclub 1927 Köthen zu dieser Meisterschaft. Am Freitag fanden die Staffelwettkämpfe aller Altersklassen statt. Unsere Schülerstaffel holte sich hier die Bronzemedaille. Hannes Stephan als Startläufer legte mit einem soliden Rennen die Grundlage. Julian Thiedemann ließ trotz Nachlader eine Scheibe stehen und musste 1x in die Strafrunde. So musste Alexander Finze als Schlussläufer nochmals zeigen wie es geht. Sicher lief er den 3. Platz nach Hause. Unsere Männermannschaft mit Johannes Pick, Dirk Hammer und Tobias Schröder kam auf Platz 10 ins Ziel. Samstag und Sonntag mussten alle nochmals im Sprint und Massenstart ran. Hier konnte Ronja Twieg an beiden Tagen einen souveränen Sieg in der Jugend weiblich nach Hause laufen. Eine weitere Medaille gab es für Alexander Finze bei den Schülern männlich. Platz 3 im Massenstart und Platz 5 im Sprint. Hannes Stephan belegte Rang 14 und 18. Julian Thiedemann konnte Platz 19 und 5 erreichen. In der Jugend männlich war Timon Herfurth mit Platz 11 und Platz 9 mit seiner Leistung zufrieden. Torsten Franke, Johannes Pick und Horst Hoffman erreichten für den Skiclub 1927 Köthen noch 6. Plätze. Da das Laufniveau in den einzelnen Altersklasen stark angezogen hat, sind auch die anderen Platzierungen super. Da nun mit diesen Deutschen Meisterschaften die Sommerbiathlonsaison zu Ende geht, sind die Köthener Biathleten sofort im Wintermodus.

Erbenisse

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen