11. Hohenwarther NW-Halbmarathon

0

Am 09.09.21015 gibt’s im Elbdörfchen Hohenwarthe wieder einen sportlichen Höhepunkt.
Die Sektion Wintersport des SV Eintracht organisiert den diesjährigen 11.Lauf wieder für alle Laufformen und er findet auf der bekannten Standardstrecke in Halbmarathondistanz statt.
Die Nordic Walker treffen sich dafür bereits um 15.00 Uhr zum gemeinsamen Worm-up an der Sporthalle.
Der gemeinsame Start beginnt um 15.30 Uhr und die Strecke geht wie gewohnt über die Stationen: ehemaliges Elbschlösschen, Weinberg, Lostauer Teiche, ehemaliges Tiergehege, oberer Weg in Richtung Möser, Ecke ehemals Tannengrund in Richtung Bocksmühle.

In der Bocksmühle ist die Haupverpflegungsstelle mit Getränkeversorgung durch das Ehepaar Westphal sichergestellt.
Hier besteht wie immer im Ausnahmefall, die Möglichkeit eines Rücktransportes bei besonders Leidgeplagten zum Start/Zielbereich.
Da wir aber in gemütlicher angepaßter Schrittfrequenz gehen, ist die Strecke für alle Hobbysportler leicht zu bewältigen.
Von der Bocksmühle aus geht es weiter in Richtung Anker, Quickbornquelle,Richtung Sparschleuse mit dem Ziel Sporthalle.
Die Halbmarathon- Läufer und die anderen freien Läufer(also ohne Stöcke) treffen sich um 17.30.Uhr an der Sporthalle zu einem gemeinsamen Worm-up. Ihr Start folgt dann um 18.00 Uhr. Die gesamte Laufrunde ist gut markiert und für jeden gut erkennbar.
Der große gemeinsame Einlauf wird so gegen 20.00 Uhr an der Sporthalle sein.
Für alle Sportler sind Dusch-und Umkleidemöglichkeiten vorhanden.
Ein anschließendes Abschlussmeeting an der Sporthalle ist entsprechend vorbereitet.
Der guten Ordnung halber bitte rechtzeitig anmelden, damit die Planung entsprechend abgesichert werden kann. Tel. 0171-9903982

 

Peter Krumbein

Share.

About Author

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen